Regionalmusikschule Strasshof feiert ihre PreisträgerInnen

Foto, v.l.n.r.: GGR Julia Neidhart, Bgm. Ludwig Deltl, Julian Hofmeister, ML Monika Hoschtalek, Mag. Mario Andrić, Dir. Norbert Suchy, Jonas Janevski, Vizebgm. DI Walter Vock
Foto, v.l.n.r.: GGR Julia Neidhart, Bgm. Ludwig Deltl, Julian Hofmeister, ML Monika Hoschtalek, Mag. Mario Andrić, Dir. Norbert Suchy, Jonas Janevski, Vizebgm. DI Walter Vock

 

Am 26. Jänner 2019 fand in Raabs an der Thaya der niederösterreichweite Streicherkammermusikwettbewerb statt. Dieser wird jährlich von den Musikschulen Horn und Retz in Kooperation mit dem Musikschulmanagement Niederösterreich veranstaltet. Als einziges Ensemble aus dem Bezirk Gänserndorf hat daran das Duo Ketchup & MaJo von der Regionalmusikschule Strasshof teilgenommen. Die beiden Celloschüler, Marie Bartonik und Jonas Janevski, aus der Klasse von Musikschullehrerin Anita Jurth, haben mit einem großartigen „Sehr Guten Erfolg“ abgeschnitten.

 

Am 26. Februar 2019 gab es den nächsten Wettbewerbspreis: Julian Hofmeister, Tubaschüler aus der Klasse von Dir. Norbert Suchy, war einer von nur 22 niederösterreichischen Tubisten beim diesjährigen Landeswettbewerb Prima la Musica im Festspielhaus St. Pölten. Bei seinem Auftritt, wo er vier Stücke präsentieren musste, wurde er am Klavier von Mag. Mario Andrić begleitet. Er konnte die hochkarätig besetzte Jury sichtlich beeindrucken und erhielt dafür einen respektablen 2. Preis.
Einen wichtigen Beitrag zum Gelingen beider Wettbewerbe leistete ML Monika Hoschtalek indem sie  alle SchülerInnen im Staging betreute.

 

Um die Leistungen der SchülerInnen bei den Wettbewerben zu würdigen lud am 4. März Bürgermeister Ludwig Deltl zu einen Feier in der Regionalmusikschule Strasshof. Gemeinsam mit Dir. Norbert Suchy, Vizebürgermeister DI Walter Vock und Gemeinderätin Julia Neidhart war es ihm auch ein Anliegen sich bei den beteiligten Lehrkräften für ihr großes Engagement und bei den Eltern für die unablässige Unterstützung ihrer Kinder zu bedanken. Leider waren an diesem Tag die Lehrerin Anita Jurth und die Schülerin Marie Bartonik erkrankt und konnten daher auch nicht am Gruppenfoto sein.

 

Mit den heurigen Erfolgen wurde einmal mehr die, seit vielen Jahren ununterbrochene, Serie von Preisträgern aus der Regionalmusikschule Strasshof fortgesetzt.

 


Sehr guter Erfolg beim Kammermusikwettbewerb für das Cello-Duo Ketchup& MaJo
Am 26.1.2019  fand der Streicherkammermusikwettbewerb in Raabs an der Thaya statt.
Das Cello-Duo Marie Bartonik und Jonas Janevsky aus der Klasse ML  Anita Jurth
erreichte dabei einen Sehr guten Erfolg.
Wir gratlieren den jungen Künstlern und ihrer Lehrerin herzlich zu dieser schönen Leistung


Am 26. Februar 2019 gab es den nächsten Wettbewerbspreis: Julian Hofmeister, Tubaschüler aus der Klasse von Dir. Norbert Suchy, war einer von nur 22 niederösterreichischen Tubisten beim diesjährigen Landeswettbewerb Prima la Musica im Festspielhaus St. Pölten. Bei seinem Auftritt, wo er vier Stücke präsentieren musste, wurde er am Klavier von Mag. Mario Andrić begleitet. Er konnte die hochkarätig besetzte Jury sichtlich beeindrucken und erhielt dafür einen respektablen 2. Preis.
Einen wichtigen Beitrag zum Gelingen beider Wettbewerbe leistete ML Monika Hoschtalek indem sie  alle SchülerInnen im Staging betreute.



Festmesse zum Musikschul-Jubiläum

 

10 Jahre Musikschule in Glinzendorf und 11 Jahre in Großhofen – dieses Jubiläum war der Anlass für eine gemeinsame Festmesse beider Gemeinden in der Kirche Glinzendorf, die am 25. Mai 2019 von Dechant Robert Rys zelebriert wurde. Die musikalische Gestaltung der Messe nahmen die Schülerinnen und Schüler der Musikschule vor.

Die jungen Musiker aus allen Altersklassen überzeugten mit ihrem Spiel und Gesang das fachkundige Publikum vom Ergebnis ihres erfolgreichen Unterrichts.

Die Musikschulen in beiden Orten sind Filialschulen der Regionalmusikschule Strasshof. Zahlreiche Kinder nutzen so die Möglichkeit, ein Musikinstrument aus dem großen Fächerangebot der RMS zu erlernen. Direktor Norbert Suchy bedankte sich bei den Bürgermeistern Andreas Iser-Quirgst (Glinzendorf) und Georg Weichand (Großhofen) für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Nach der Messe lud Bürgermeister Iser-Quirgst zu einer Agape ins Gasthaus Prosser.

 



Big-Band-Konzert im Haus der Begegnung

 

Am 18. Oktober fand im Rahmen des Gemeindeabonnements im ausverkauften Haus der Begegnung das Programm „School Street 19“ der Big Band der Regionalmusikschule Strasshof statt.

 

Das Gemeindekulturabonnement umfasst pro Jahr fünf Veranstaltungen und ist fast immer ausverkauft. Die Idee in dieser Serie auch einmal die Regionalmusikschule vor den Vorhang zu bitten gab es schon einige Zeit. Mit Gemeinderatsbeschluss wurde die Regionalmusikschule beauftragt diesen Programmpunkt zu bestreiten.

 

Das LehrerInnen-Team der Regionalmusikschule hat die Einladung mit Freude angenommen und ein sehr buntes Programm auf höchstem Niveau zusammengestellt. Die Big Band besteht großteils aus SchülerInnen der Regionalmusikschule und wurde bei diesem Konzert von nur vier LehrerInnen unterstützt: Dir. Stv. Bernhard Winter am Schlagzeug (er brillierte mit einem fulminanten Drums-Solo in der Nummer Sing, Sing, Sing), Mag. Daniel Ott (auch er ließ seine Trompete höchst kunstvoll solieren), ML Johanna Holzmann (die sich trotz ihrer kürzlich erfolgten Pensionierung weiterhin für die Regionalmusikschule engagiert) und nicht zuletzt Dir. Norbert Suchy (der voll Stolz inmitten seiner besten Schüler im Posaunenregister mitwirkte).

 

Aber was wäre eine gute Band ohne einen guten Leader und was wären gute SängerInnen ohne eine gute Gesangslehrerin. Die Regionalmusikschule ist in der glücklichen Lagen nicht nur gute sondern hervorragende Lehrkräfte in diesen Funktionen zu haben.

 

Hermann Vasik hat von der ersten Auswahl der Stücke bis zum letzten Ton im Konzert mit meisterhafter Hand die Big Band nicht nur geleitet sondern ihr auch das Feeling und den Swing vermittelt. Am Abend des 18. Oktobers ist sicherlich deshalb der „Swing-Funke“ auf das Publikum übergesprungen.

 

Mit Bettina Krenosz hat in der Regionalmusikschule eine mittlerweilen international aktive Gesangspädagogin und Erfolgreiche Jazzsängerin (Bettina Krenosz-Quartett, Fräulein Kokett) die Verantwortung über eine sehr erfolgreiche Gesangsklasse. Alle ihre SchülerInnen sind auf der Bühne zuhause und singen so als ob es das Normalste auf der Welt wäre. Gemeinsam mit  Philipp Weiser (der ebenfalls als Sänger aufgetreten ist)  hat Bettina Krenosz in einer charmanten, informativen und humorvollen Moderation das Publikum durch die Jazzgeschichte und durch den Abend geführt.

 

Intensive Probenarbeit seit Schulanfang, gute Planung und das beherzte Engagement der beteiligten Lehrkräft haben sicherlich alle mitwirkenden SchülerInnen zu professionellen Höchstleistungen geführt, was nicht zuletzt in den vielen Instrumentalsolos und den wunderschönen Gesangsdarbietungen hörbar und bis unter die Haut spürbar wurde.

 

Das Publikum im Haus der Begegnung war jedenfalls vollkommen begeistert. Nach der offiziellen Schlussnummer, It Don´t Mean A Thing, bei der alle Sängerinnen gemeinsam mit ihrer Lehrerin im Ensemble sangen, musste die Band noch zwei Zugaben spielen.

 

Bürgermeister Deltl ist voller Stolz über die großartige Leistung der Schülerinnen und Schüler der Regionalmusikschule und freut sich so eine wichtige künstlerisch und musikpädagogisch erfolgreiche Institution in Strasshof zu haben.

 

Bild: Bürgermeister Ludwig Deltl, Bettina Krenosz, Hermann Vasik, Vizebürgermeister DI Walter Vock sowie alle Mitwirkenden.

 

 

 

 

 


Erfolgreiche Prüfungen

 

 

 

Am 24. Oktober 2018 fanden Übertrittsprüfungen und eine Abschlussprüfung statt.  Vor einer fachkundigen Jury, bestehend aus den Lehrerinnen und Lehrern der Regionalmusikschule und den beiden Gastlehrern, Markus Schmölz und Thomas Dietl, bewiesen die KandidatInnen ihr Können auf eindrucksvolle Weise.

 

Begeisterte Zuhörerin beim öffentlichen Prüfungskonzert war wieder GGR. Julia Neidhart, die auch an der Urkundenverleihung mitwirkte und den SchülerInnen zu ihren großartigen Leistungen gratulierte.

 

Die Ergebnisse im Detail:
Erste Übertrittsprüfung – Bronze:
Gerhard Hackl, Saxofon, Klasse ML Hermann Vasik – mit ausgezeichnetem Erfolg
Sarah Padikkakudy, Violine, Klasse Dir. Stv. Mag. Irene Buchmann – mit gutem Erfolg
Josef Schlederer, Saxofon, Klasse ML Hermann Vasik – mit ausgezeichnetem Erfolg

 

Zweite Übertrittsprüfung – Silber:
Katja Bauer, Violine, Klasse Dir. Stv. Mag. Irene Buchmann – mit ausgezeichnetem Erfolg
Noel Kühn, Violine, Klasse Dir. Stv. Mag. Irene Buchmann – mit sehr gutem Erfolg

 

Abschlussprüfung – Gold:
Iris Wildauer, Violoncello, Klasse ML Anita Jurth – mit sehr gutem Erfolg

 

Wir gratulieren!

Foto: v.l.n.r.:Dir. Norbert Suchy, Mag. Mario Andrić, GGR. Julia Neidhart, Dir. Stv. Bernhard Winter, Josef Schlederer, ML Hermann Vasik, Gerhard Hackl, Iris Wildauer, Thomas Dietl, Katja Bauer, Dir. Stv. Mag. Irene Buchmann, Markus Schmölz, Noel Kühn, ML Anita Jurth, Sarah Padikkakudy, ML Angelika Petermichl.


Öffentliche Termine im Schuljahr 2018/2019

 

 

19.3.19            19:00 h            Heimatmuseum          
                                               Öffentlicher Klassenabend Holzbläser - Hörtinger/Vasik

 

21.3.19            18:30 h            Kulturhaus Raasdorf              
                                               Öffentlicher Klassenabend Klavier Gesang - Lichtscheidl

 

1.4.19              18:00 h            Haus der Begegnung
                                               Öffentlicher Klassenabend Blechbläser - Ott/Wetter

 

3.4.19             19:00 h            Haus der Begegnung
                                               Öffentlicher Klassenabend Gesang - Krenosz

 

8.4. 19             18:00 h            Haus der Begegnung
                                               Öffentlicher Klassenabend Klavier - Andric/Jurth

 

10.5.19            18:00 h            Turnsaal der Volksschule       
                                               Tag der NÖ Musikschulen – Konzert – Ein Fest für die Streicher

Öffentlicher Klassenabend Streicher Buchmann/Jurth

 

15.5.19            18:00 h            Heimatmuseum          
                                               Öffentlicher Klassenabend Blechbläser - Suchy

 

16.5.19            18:30 h            Haus der Begegnung
                                               Öffentlicher Klassenabend Akkordeon - Matyus

 

21.5.19            17:00 h            Heimatmuseum          
                                               Öffentlicher Klassenabend Gitarre – Benischek/Krinner

 

22.5.19            17:30 h            Haus der Begegnung
                                               Öffentlicher Klassenabend Schlagzeug - Winter

 

27.5.19            17:30 h            Haus der Begegnung
                                               Öffentlicher Klassenabend Tanz - Hoschtalek

 

29.5.19            18:00 h            Haus der Begegnung
                                               Öffentlicher Klassenabend Klavier - Lichtscheidl/Ruppnig

 

5.6.19              18:00 h            Haus der Begegnung
                                               Öffentlicher Klassenabend Gesang – Petermichl

 

 

17.6.19            18.30 h            Haus der Begegnung
                                               Öffentliches Prüfungskonzert

 

18.6.18            18.30 h            Haus der Begegnung
                                               Öffentliches Prüfungskonzert

 

1.12.19            14.30 h            Haus der Begegnung
                                               Adventauftakt