1. Preis für Raphaela Lerch bei Prima la Musica 2020

 

Raphaela Lerch war die einzige Schülerin der Regionalmusikschule Strasshof beim Jugendmusikwettbewerb Prima la Musica 2020.

 

Bei ihrem Soloauftritt mit der Violine, am 3. Marz 2020, im Festspielhaus St. Pölten überzeugte sie die hochkarätige Fachjury mit ihrem selbstbewusst vorgetragenem Programm und erhielt dafür einen wunderbaren 1. Preis in der Altersgruppe B, für Schüler von 8 bis 9 Jahren.

 

Raphaela lernt die Geige erst seit drei Jahren in der Klasse von Mag. Irene Buchmann und ist auch Mitglied in der Streicherklasse der Volksschule und der Regionalmusikschule Strasshof. Bei ihrem Wettbewerbsauftritte wurde sie am Klavier von Mag. Mario Andrić begleitet. Ein weiterer Beitrag zu ihrem Erfolg war auch das Trainig im Staging bei Monika Hoschtalek.

 

 

Wir gratulieren herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

 

 

 

Foto v.l.n.r.: Mag. Mario Andrić, Raphaela Lerch, Mag. Irene Buchmann, Dir. Norbert Suchy

 


Drei Preise beim Streicher-kammermusikwettbewerb,

am 25.1.2020 in Hollabrunn

Drei Strasshofer Streicherkammermusikensembles haben an diesem Wettbewerb, der für alle Niederösterreichischen Musikschulen zugängig ist, teilgenommen und sehr gute Preise mit nach Hause gebracht.

Die Einstudierung und musikalische Leitung hat ML Anita Jurth übernommen die ihre SchülerInnen durch ihre kompetente, pädagogische Arbeit zu Höchstleistungen geführt hat. Unterstützung für die Violinschüler kam von Mag. Irene Buchmann.

Die Regionalmusikschule Strasshof hat mit drei Ensembles übrigens die höchste Anzahl an teilnehmenden Ensembles je Musikschule gestellt.

Hier sind die Ergebnisse im Detail:

Chicken Strings mit Moritz Reiss (Violine), Carina Psota (Cello) und Kinga Jurth (Klavier): Ausgezeichneter Erfolg

Trio Grün mit Sebastian Heger (Violine), Maria Purtuc (Cello) und Michael Kraft (Klavier): Sehr guter Erfolg

Dou Ketchup&MaJo mit Marie Bartonik (Cello) und Jonas Janevski (Cello): Guter Erfolg

Wir gratulieren allen SchülerInnen und ihrer Lehrerin Anita Jurth zu diesem großen Erfolg.


Großzügige Unterstützung der Marchfelder Bank für die neue Bläserklasse in Strasshof an der Nordbahn

Nach Start im Herbst 2019 bereits die ersten Fortschritte!

 

Im September 2019 startete die Regionalmusikschule Strasshof in Kooperation mit der Volksschule Strasshof die vierte Bläserklasse in Folge. Damit wird ein erfolgreiches Unterrichtskonzept der Regionalmusikschule Strasshof erneut fortgesetzt. Ein wichtiger Partner in dieser Kooperation ist die Marchfelderbank, die mit der Finanzierung der neu angekauften Instrumente die Umsetzung erst ermöglicht. Der Bläserklassenunterricht wird in Kooperation von den MusikschullehrerInnen und der Klassenlehrerin der Volksschule gehalten. Auch dies ist nur möglich, weil die Marktgemeinde Strasshof, mit Bürgermeister Ludwig Deltl, als Schulerhalter für die Bereitstellung der MusikschullehrerInnen aufkommt. Beim Fototermin mit der Bläserklasse konnten sich die verantwortlichen Persönlichkeiten aller Kooperationspartner bereits vom ersten Fortschritt der begeisterten, jungen Musikerinnen und Musiker überzeugen.

Die Regionalmusikschule Strasshof bedankt sich bei allen Förderern und Kooperationspartnern.

Foto:

Letzte Reihe von links nach rechts:

Dir. Norbert Suchy (Regionalmusikschule), Andreas Nowatschek (Geschäftsstellenleiter – Marchfelder Bank Strasshof), Dir. Mag. Hartwig Trunner (Vorstandsdirektor – Marchfelder Bank), Bürgermeister Ludwig Deltl (Marktgemeinde Strasshof an der Nordbahn), Dir. Gabriele Berl-Martha (Volksschule Strasshof), Doris Glanz (Klassenlehrerin – Volksschule Strasshof), ML Hermann Vasik (Regionalmusikschule)

Vorne: SchülerInnen der Bläserklasse


Rückblick auf Adventauftakt 2019

Gerhard Hackl hat wieder die Highlights von "Rocking and swinging before christmas" beim Adventauftakt 2019 zusammengestellt. Vielen Dank für diese schöne Erinnerung!


Erfolgreiches Bläserensemble der Regionalmusikschule Strasshof

 

Am Sonntag den, 10. November 2019, fand in Niedersulz der jährliche Bläserkammermusikwettbewerb des NÖ-Blasmusikverbandes für die BAG Gänserndorf statt.

Als einziges Ensemble der Regionalmusikschule Strasshof hat daran das“ Holzhorntrio“ teilgenommen und gleich einen sehr guten Erfolg erzielt.

Das großartige Ergebnis der drei SchülerInnen ist ganz besonders erfreulich und entsprechen hoch einzuschätzen, da sie alle zum ersten  Mal an diesem Wettbewerb teilgenommen haben:

Amelie Lerch – Querflöte – Klasse Mag. Michaela Hörtinger
Katharina Nürnbergrer – Klarinette – Klasse ML Hermann Vasik
Samuel Kunz – Horn – Klasse Laurids Wetter BA MA

 

Wir gratulieren sehr herzlich zu dem großen Erfolg!

v.l.n.r.: Dir. Norbert Suchy, Amelie Lerch, Katharina Nürnberger, Samuel Kunz, ML Hermann Vasik
v.l.n.r.: Dir. Norbert Suchy, Amelie Lerch, Katharina Nürnberger, Samuel Kunz, ML Hermann Vasik

Erfolgreiche Prüfungen in der Regionalmusikschule

Foto: v.l.n.r.: Barbara Mühlberger, Susanne Weiß, GGR Julia Neidhart, ML Angelika Petermichl, Clemens Maschek, Mag. Mario Andric,  Dir. Stv. Bernhard Winter, Mag. Barbara Ruppnig, Jubilee Haberhauer, Daniel Hidalgo, ML Su Fen Lichtscheidl, Christoph Hidal
Foto: v.l.n.r.: Barbara Mühlberger, Susanne Weiß, GGR Julia Neidhart, ML Angelika Petermichl, Clemens Maschek, Mag. Mario Andric, Dir. Stv. Bernhard Winter, Mag. Barbara Ruppnig, Jubilee Haberhauer, Daniel Hidalgo, ML Su Fen Lichtscheidl, Christoph Hidal

 

 Am 29. Oktober 2019 fanden drei Übertrittsprüfungen und eine Abschlussprüfung statt.  Wieder einmal bewiesen die KandidatInnen vor einer fachkundigen Jury, bestehend aus den Lehrerinnen und Lehrern der Regionalmusikschule und den beiden Gastlehrern, Barbara Mühlberger (Musikschule Orth an der Donau) und Dir. Peter Platt (Musikschulverband Gänserndorf), auf eindrucksvolle Weise ihr Können.

 

Wie immer war GGR. Julia Neidhart begeisterte Zuhörerin beim öffentlichen Prüfungskonzert und konnte sich von den hervorragenden Leistungen unserer SchülerInnen überzeugen.

 

 

 

 

Die Ergebnisse im Detail:
Erste Übertrittsprüfung – Bronze:
Clemens Maschek, Schlagzeug, Klasse Dir. Stv. Bernhard Winter

 

Zweite Übertrittsprüfung – Silber:
David Gintenreither, Posaune, Klasse Dir. Norbert Suchy
Susanne Weiß, Gesang, Klasse ML Angelika Petermichl – mit ausgezeichnetem Erfolg

 

Abschlussprüfung – Gold:
Jubilee Haberhauer,Klavier, Klasse Mag. Barbara Ruppnig – mit ausgezeichnetem Erfolg

 

Wir gratulieren!